Willkommen
Belladonna
Meine Zweibeiner
Meine Züchter
Neufundländer
News/ Tagebuch
Gästebuch
Bilder-Gästebuch
Welpenbilder
Baby - Junghund
Ausstellungen
Hundeschule
Winterbilder
Ostern 2011
Frühling 2011
Sommer 2011
Urlaub Föhr 2011
Bayerisch Gmain 2013
Ausflug Wildpark
Mein 1. Geburtstag
Leela und ich
Unvergessen
Bella & Amy
Linkliste
Kontakt
Datenschutz





Hundeschule Waldschlösschen in Irmenach




Welpenstunde:



Welpenstunde am 04.09.2010

In der Welpenstunde steht das Spielen mit anderen Welpen zur Sozialisierung im Vordergrund
und gleichzeitig ist die spielerische Früherziehung sehr wichtig ( an der Leine gehen, Sitz, Platz und Kommen )!



Die Kommunikation zwischen Mensch und Hund muss stimmen
und somit festigt man die Bindung.



Junghundekurs Teil 1:

Im Junghundekurs werden folgende Grundübungen wie Sitz, Platz, Bleib und Leinenführigkeit sowie Rückruf gefestigt.
Ebenso wird das sportlichen Beifuss geübt und es bleibt selbstverständlich in jeder Stunde Zeit für ein Spiel der Hunde untereinander.

Diesen Kurs habe ich an 6 Samstagen im Zeitraum vom 18.09.2010 bis 06.11.2010 absolviert.


Junghundekurs Teil 2:

Im weiterführenden Junghundekurs haben mein Frauchen und ich wieder eine Menge dazugelernt.
Wir waren an vielen verschiedenen Treffpunkten und haben folgende Themen gelernt:

- Leinenführigkeit, Seitenwechsel
- Schleppleinentraining, Pfeifenkonditionierung
- Rückruf unter Ablenkung
- Kennenlernen der Flughafenumgebung des Flughafen Hahn
- Leinenführigkeit und Rückruf unter Ablenkung auf einem Grillplatz
- Sehr interessant war auch das Training in Traben-Trabach mit einem Rundgang durch die Stadt und verschiedenen alltäglichen Situationen.
 
Diesen Kurs habe ich ebenfalls an 6 Samstagen im Zeitraum vom 20.11.2010 bis 29.01.2011 absolviert.


Grundkurs: Grunderziehung - Offener Kurs:

In diesem Grundkurs werden alle bisherigen erlernten Themen nochmals unter beschwerten Bedingungen gefestigt.

Beispiele und Themeninhalte:
- Leinenführigkeit unter Ablenkung -> Begnung anderer Hund-Mensch-Paaren
- Abbruchkommando unter schwierigen Bedingungen -> hingelegtem Futter ausweichen
- Abbruchkommando -> "Nein" und "Tauschen" von Gegenständen

Diesen Kurs habe ich an 5 Samstagen im Zeitraum vom 05.02.2011 bis 12.03.2011 absolviert.


Der Alltagstaugliche Hund:

In diesem Kurs geht es um alltägliche Situationen beim Spaziergang, im Restaurant, Begegnungen mit anderen Vierbeinern und auch Zweibeinern. Dieser Kurs dient nun als Vorbereitung zum Hundeführerschein.
Ab Samstag, den 02.04.2011 beginnt der Kurs um 17.00 - 18.00 Uhr.

Ich werde euch immer auf dem Laufenden halten...


Belladonna und Frauchen Eva werden sich den BHV Hundeführerschein als Ziel setzen!
Dabei steht der "alltagstaugliche Hund" im Vordergrund. Der Hundehalter muss sich einer theoretischen Prüfung
und im Anschluss einer praktischen Prüfung mit dem Hund in alltäglichen Situationen unterziehen.